selma kornmueller foto

Selma KornmüllerYoga

Unterrichten ist für mich eine Herzensangelegenheit. Yoga ermöglicht mir, innere Freiheit, Losgelassenheit und Freude zu verspüren. Diese Empfindungen möchte ich an meine Schüler weitergeben. Das Schöne an Yoga ist ja auch, dass es für alle zugänglich ist, egal, ob jung oder alt, fit oder untrainiert. Im Idealfall verlässst jede/r meiner SchülerInnen die Yogastunde entspannter und glücklicher als er/sie es vorher war.

About

Selma Kornmüller hat ursprünglich in der Konzert- und Eventbrache gearbeitet. Für den Life Ball, für diverse Großevents bis hin zum Locationmanagement für den Songcontest 2015 – sie kennt also den Stress, den ein solches Berufsleben mit sich bringt, sehr genau.
Mit Yoga kam sie mit 21 Jahren in Berührung. Im Laufe der Zeit wurde es zu einem so wichtigen Teil ihres Lebens, dass sie sich 2011 entschloss, bei der Yoga Akademie Austria die Ausbildung zur Hatha Yoga-Lehrerin zu machen. 2016 folgte der Teacher Trainer-Course zur RYS-500 Lehrerin, 2017 ein Yoga Nidra & Soundhealing-Workshop in Indien. Selmas Yogastunden basieren auf den Hatha Yoga- bzw. Yin Yoga-Grundlagen, die sie mit Elementen aus Aromatherapie und Körperarbeit verbindet.