Workshops

Es ist uns ein Anliegen, immer wieder externe Referenten zur Erweiterung unseres Angebotes zu gewinnen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, neue Themen vorzustellen. Diese Workshops sind meist über mindestens ein Wochenende angesetzt. Alle aktuellen und geplanten Workshops findest du mit einer Beschreibung dazu im Stundenplan. Auch buchen kannst du direkt vom Stundenplan aus.

RetreatsSHAKTI YOGA / TRANCE – RETREAT „DIE 7 TEMPEL UNSERER SEELE“„The 7 Temples of the Soul“ auf La Gomera

Zeitraum: 16. – 23. Februar 2019

Ort: La Gomera / Finca Argayall (eine 1,4 hektar große Farm in einer abgeschiedenen und wilden Bucht).
Informationen zur Finca: http://www.de.argayall.com

Inhaltliches:
In den Meditationen, Yoga-Flows, ShaktiDance Sequenzen, über Klänge und Bewegungsimprovisationen wie in den TRANCEreisen wird an jedem Tag der Fokus auf einem der 7 Hauptchakren liegen, um mehr Klarheit, Bewusstheit und Durchlässigkeit in allen Aspekten unserer Natur zu finden und der kreativen SchöpferIn in uns zu begegnen.
Nachmittage Zeit für Integration, Eintauchen in die Intensität der Elemente, die uns dieser wunderbare Kraftort bietet, Sonnenbaden, Wandern…

An- und Abreise:
sind eigenständig zu organisieren und nicht im Retreat-Preis inbegriffen. Wir bieten dabei jedoch gerne Unterstützung an (Anreisepläne udgl.)
Siehe auch http://www.de.argayall.com/anreise

Kurskosten: (excl. Zimmer und Vollpension): € 350,-/ €290,-*
* Angebot für Frühentschlossene: bei Anmeldung und Überweisung Kurskosten bis spätestens 20. Dezember 2018: € 290,- (excl. Zimmer und Vollpension)
Anmeldeschluss: 11. Jänner 2019

Trainer / Veranstalter: Sonja rosa Rössler

Anmeldung / Kontakt:
Die Anmeldung zum Workshop erfolgt bitte per Mail an: sonja@loveyourself.at
Die Anmeldung ist mit Überweisung gültig.
Die Zimmer sind vorreserviert und werden nach Einlangen der Anmeldungen vergeben.
Bankverbindung: Sonja Rössler, IBAN AT53 12000 00750299554

RetreatsBali-Spirit Yoga

Zeitraum: 12. – 26. April 2019

Ort: Bali

Inhaltliches:
PULAU DEWATA – Insel der Götter – nennen die Balinesen ihr Land. In kaum einem anderen Teil Südostasiens haben sich Kunst und Kultur so reich entfaltet wie hier. Bali ist die letzte hinduistische Enklave in dem vom Islam beherrschten Archipel. Fruchtbare Reisfelder und blendendweiße Strände sind auf der Insel anzutreffen. Auf Bali scheinen die Blumen ständig zu blühen, und an jedem Tag feiert man die Wohltätigkeit der Götter. Tempel schmücken die Städte und Dörfer, während Tausende von Geisterhäusern über das Wohlbefinden der Inselbewohner wachen. Und in jedem Detail scheint die Hingabe ans Leben und zu den Göttern zelebriert zu sein…. – eine Insel, die mich immer wieder verzaubert hat mit seiner Musik, seinen Farben, seinen Gerüchen, seiner Fülle, seinem Kunstreichtum, seiner Spiritualität und den Lächeln seiner Menschen …..

Programm:

2.-18. April: Nordküste von Bali

In den täglichen Yoga-, Tanz und Trance-Einheiten möchte ich die hinduistischen Gottheiten und deren Qualitäten in die eigene Erfahrungswelt holen, einerseits um damit deren Qualitäten in uns selbst zu beleben und auch um dadurch eine Verbindung zum Denken und zu der Kultur der Insel zu schaffen. Das Herstellen von kleinen Opfern an die Götter, wie das in Bali täglich gemacht wird, Tempelbesuche, Rituale, Zeremonien, balinesischer Tanz und balinesische Gamelanmusik werden das Bild noch lebendiger werden lassen. Herrliche Massagen können hier zu sehr raisonablen Preisen genossen werden.

18.-26. April: Gili Air Island und Ubud.

Ubud ist das kulturelle Zentrum Balis mit seinen vielen Tempeln und einer überwältigenden Fülle an kunsthandwerklicher Produktion. Zeit zum Entdecken, Shoppen… – Besuch bei Threads of Life, einer Non-Profit-Organisation zur Förderung und Erhaltung der balinesischen Webtradition, Besuch einer Kecak-Performance (ursprünglich ein Göttertanz), Pujas und spirituelle Konsultationen …. Gili Air Island – Relax and Dive mit einem Schnellboot von Bali auf die winzige Insel Gili Air.
Die 173 Hektar kleine Insel liegt vor der Insel Lombok. Tropische Vegetation, weiße Sandstrände und nicht zuletzt die einzigartigen Korallenriffe und seine faszinierende Unterwasserwelt machen dieses kleine Paradies zu einem “Geheimtipp”.

An- und Abreise:
sind eigenständig zu organisieren und nicht im Retreat-Preis inbegriffen! Beachte, dass Abflug und Ankunft in Bali meist nicht am selben Tag sein werden, deswegen zumindest am 11. Apil den Abflug buchen. Abholung vom Flughafen kann organisiert werden, Anreisetag im Retreat-Center ist der 12. April.
Visumpflicht: das Visum kann direkt bei der Einreise gelöst werden (25 Euro, kann in EUR bezahlt werden)

Kurskosten: € 1.500 Euro (Frühbucher bis Ende 2018: 1.300 Euro)
der Preis beinhaltet alle Unterkünfte incl. Frühstück, im Norden incl. Vollpension), die Transfers incl. Schnellboot hin und zurück, alle Kurseinheiten, balinesische Workshops mit einheimischen Lehrern (excl. spirituelle Konsultationen)

Trainer / Veranstalter: Sonja rosa Rössler

Anmeldung:
Die Anmeldung zum Workshop erfolgt bitte per Mail an: sonja@loveyourself.at
Die Anmeldung ist mit Überweisung gültig.
Die Zimmer sind vorreserviert und werden nach Einlangen der Anmeldungen vergeben.
Bankverbindung: Sonja Rössler, IBAN AT53 12000 00750299554